HTC Aktuell. Was gibt es Neues?

 

NEUE Regeln für den Innensport ab dem 22. November 2021 in Schleswig-Holstein! 

 

Sie gelten für alle Personen, die die Tennishalle und dazugehörigen Räumlichkeiten betreten. Das sind Sportler, Betreuer, Zuschauer, Eltern usw. Alle dürfen die Halle nur noch betreten, wenn sie geimpft oder genesen sind.

 

Sonst nicht!. Denn gemäß neuer Verordnung reicht nur ein vorheriger Test für Personen > 18 Jahren nicht mehr aus. Sie haben ohne gültiges Zertifikat kein Zutrittsrecht mehr!

 

Der Nachweis ist möglichst schon vorab in schriftlicher oder digitaler Form der Tennishallen GmbH zuzusenden. Um den Datenschutz einzuhalten, werden alle Trainingsteilnehmer von uns übergeprüft. Wir leiten dann bei erfolgter Impf- oder Genesenenbestätigung  eine Freigabe an die Halle weiter (Nicht die Unterlagen).

 

Eine Nutzung ohne Auflagen ist gestattet für Kinder, die das siebte Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder für minderjährige Schüler/innen die geimpft sind oder mit einer Schulbescheinigung die regelmäßige Testung nachweisen können.Zusätzlich erfassen die Trainer noch täglich in einer Teilnehmerliste alle Personen, die am aktuellen Tag am Tennistraining teilgenommen haben.

 

Wir bitten darum die Hallenordnung unbedingt einzuhalten, um die weitere Nutzung der Tennishalle nicht zu gefährden. Während des Winterbetriebes wird die Halle mit warmer Zuluft geheizt, um für einen regelmäßigen Luftaustausch und eine Frischluftzufuhr zu sorgen. Weitere Informationen zum allgemeinen Hygienekonzept und den Verhaltensmaßnahmen vor Ort in der Tennishalle.