50 Jahre Tennis in Hoisbüttel!

Damen 50: Wir hoffen auf bessere Ergebnisse!

 

Sonne – gute Laune – hoch motiviert – aber auch traurig, weil Franziska  wegen eines Trauerfalls noch in England und Inge verletzt, starteten die Damen 50 die Saison mit einem Spiel gegen die uns aus vergangenen  Jahren gut bekannten Damen 50 in Reinfeld.

 

Einen erfolgreichen Start in die Saison hatten nur Anne im Einzel und Anne und Magrit im Doppel, worüber besonders Magrit sich sehr freuen konnten.

 

Susanne hat ihr sehr spannendes Einzel dann leider im Match Tiebreak verloren, Carola, eigentlich eher untypisch für sie, konnte sich gegen ihre Gegnerin trotz sehr ausgeglichener Spiele mit wiederholtem Einstand, letztlich nicht durchsetzen und auch Karin hat in ihrem Spiel gegen die sehr routiniert und sicher spielende Nummer 1 nicht gewinnen können.

 

Schade, dass es nicht mit einem Sieg des zweiten Doppel noch zu einem Unentschieden gereicht hat – es war sehr knapp  …….. .

 

Insgesamt war es dennoch ein schöner Nachmittag mit durchweg fairen Spielen, netten Gesprächen, leckerem Essen und Erinnerungen mit  Fotos an weit zurückliegende Begegnungen bei Medenspielen zwischen Hoisbüttel und Reinfeld vor ca. 20 Jahren.

 

Wir hoffen auf bessere Ergebnisse im nächsten Heimspiel am 20.5.!

 

Anne Schürmann

 

Zurück zur Seite:

<<< Start <<< / Archiv 2017 /