Achtung: Neue Coronavorgaben ab dem 12.1.2022 . Weitere Informationen unter HTC - News.

Herren 65: Eindeutiger Sieg gegen den TC Großensee-Trittau macht uns zum Staffelsieger.

 

 

Der 20.06.18 sollte für die Herren 65 ein in allen Belangen glänzender Tag werden! Von schönstem Wetter umrahmt spielten wir großartig auf und erzielten einen deutlichen Sieg mit 6 : 0.


Uli Niedergesäß musste sich seinen Sieg allerdings sehr erkämpfen. Er lag im ersten Satz bereits 5 :1 vorne und gewann erst im Tie-Break. Im zweiten war es dann genau umgekehrt. 5 : 2 zurück gelegen und dann wieder im Tie-Break noch gewonnen. Schon eine beachtenswerte Leistung!


Detlef Hansen, Uwe Lemke und meine Wenigkeit ließen nichts anbrennen und gewannen deutlich die Matche. Detlef 6 : 1 und 6 : 0, Uwe 6 : 2 und 6 : 0, Wilfried H. 6 : 0 und 6 : 0.


 

Das erste Doppel mit Detlef Hansen und Berend Feddersen war mit 6 : 3 und 6 : 2 und das Zweite Doppel mit mir und Holger Stubbe mit 6 : 0 und 6 : 1  erfolgreich. Fazit: Dieser eindeutige Sieg macht uns nicht nur zum Staffelsieger sondern qualifiziert uns ferner für ein Aufstiegsspiel in die nächst höhere Liga.


 

Es gilt letztlich festzuhalten, dass das Essen (Matjes oder Wiener Schnitzel) und das Bier nach diesem Erfolg besonders gut schmeckte.


Großen Dank an alle Mannschaftskameraden, die zu diesem Erfolg beigetragen haben.


Wilfried Hansen   

 

Zurück zur Seite:

<<< Start <<< / Archiv 2018 /