50 Jahre Tennis in Hoisbüttel!

Damen 40-1 (Team Pat) Schnappatmung und Spiel gegen die Geheimwaffe!

 

Eigentlich war alles von Pat perfekt geplant. Eigentlich, aber plötzlich sollte alles anders werden.  Bereits am Donnerstag musste die Mannschaftsplanung für Samstag geändert werden, da Julia kein Doppel spielen wollte.  Alles kein Problem bei uns, Lizzy sollte das Doppel übernehmen.

 

Samstag, Spieltag 11.26 Uhr wichtige WhatsApp von Irina, sie kann weder Einzel noch Doppel spielen, da ihre Wade wehtut. Da sie bereits letztes Jahr einen Muskelbündelriss hatte, musste sie leider heute aussetzen. An dieser Stelle nochmals gute und schnelle Besserung.

Pat war nicht zu erreichen, sie musste noch arbeiten  und so haben wir kurzfristig entschieden, dass Almuth oder Lizzy das Einzel von Irina übernehmen. (Jeder kann sich vorstellen, wie Pats Gesicht war, als Sie kurz vor unserem Spiel das Handy anmachte und die ganzen Nachrichten lesen musste). S C H N A P P A T M U N G

 

Einzel:

Almuth wollte am Sonntag beim Hasenlauf teilnehmen und so standen die Einzel wie folgt fest: Pat, Lizzy, Steffi und Julia.

 

Pats Gegnerin gab gleich nach dem 1. Satz, den sie 0:6 gegen Pat verloren hatte auf, um sich für das Doppel zu schonen.  Also 6:0 und 6:0 für uns. Lizzy durfte 2 Sätze durchspielen und gewann mit 6:1 und 6:1. Steffi hatte länger was vom Spiel und gewann mit 6:4 und 6:3. Toll gemacht Steffi !!!!

Und Julia musste gegen die Geheimwaffe des THC Ahrensburg, Erika antreten, die schon vor Beginn des Spiels erst einmal feststellte, dass sie keine Fehler macht. Dies stimmte aber nicht ganz, denn Julia konnte doch einige Punkte machen. Leider im Ergebnis verlor unsere Julia mi 2:6 und 3:6.

 

Doppel:

Da Pat und Almuth das letzte Mal so überragend zusammengespielt hatten, blieb es bei  diesem Team und zu Recht, denn die beiden  gewannen deutlich mit 6:1 und 6:1. Auch das Doppel –Team II Julia und Lizzy gewann deutlich mit 6:2 und 6:2. Herzlichen Glückwunsch zum ersten Medenspielsieg, liebe Julia.

 

Insgesamt ein erfolgreicher Sieg mit 5:1. Das selbst zubereitete Essen der Mannschaft war wieder super lecker.

 

Wir gratulieren auch dem Team  Dorit zum Sieg

Lizzy Woodgate

 

Zurück zur Seite:

<<< Start <<< / Archiv 2017 /