50 Jahre Tennis in Hoisbüttel!

Herren 50: Saisonfinale mit zwei unerwarteten Punkten auf heimischem Platz!

 

Samstag 1. Juli. Nach dem Dauerregen hatte wohl jeder aus unserer Mannschaft stündlich auf seine Wetterapp geschaut. Die Frage war, können wir spielen?

 

Ja, wir haben gespielt bei bestem Tenniswetter! Viel Lob bekamen wir auch von unserem Gegner dem  Elmenhorster TC über unsere tollen Plätze und deren Zustand!

 

Unsere Startelf war diesmal Kay; Frank, Dirk und Stefan. Für die Doppelspiele waren Thorsten Duwe und Thorsten Mlitzko vor Ort.

 

An Position 1 und 2 konnten  Kay und Frank leider keine Punkte beisteuern; dafür haben Dirk und Stefan zwei Punkte geholt und somit für den Ausgleich gesorgt; eine tolle Ausgangsposition.

 

Da wir in den letzten Wochen sang und klanglos untergegangen waren und die Elmenhorster,  die Freunde von Havighorst bezwungen hatten, war das schon bis hierhin schon ein toller Erfolg.

 

Mit Thorsten und Frank haben wir ein toll eingespieltes Doppelpaar, welches eigentlich ein Garant für einen Punkt sein sollte. Bis zum 5:0 lief aus alles nach Plan und die beiden spielten wie aus einem Guss.; doch  dann passierte das, wie es kommen musste, man glaubte sich im sicheren Sieg und gewann  nur noch knapp 6:4 den ersten Satz. Im zweiten Satz wurden sich noch  einmal konzentriert und gekämpft. Auch hier stand es am Ende 6:4

 

Unser Doppel Stefan und Thorsten D. fand nicht so recht ins Spiel. Kämpfte sich dann aber richtig rein und gewann überraschend mit 6:4. Im zweiten Satz wurde leider nicht so konzentriert auf dem Platz gearbeitet wie gewohnt und man verlor 4:6. Nun musste der so ungeliebt Matchtiebreak  die Entscheidung bringen.  Sieg oder Unentschieden! 

 

Das Ergebnis wechselte ständig und war Nervenaufreibend und spannend. Am Ende wurde sich nochmal  zusammengerissen und die Beiden gewannen 11:9.

 

Danke an die Damen 40 (Team Dorit) für die tolle Zusammenarbeit beim gemeinsamen Büffet, welches sehr reichlich war. Danke an Matthias und Team  für die Bewirtung nach unserem Spiel.

 

Ein toller Heimsieg zum Saisonabschluß. Damit wir nächstes Jahr weiterhin so erfolgreich spielen und gewinnen werden wir bis Ende August unsere Trainingsstunde am Dienstagabend beibehalten.

 

Dirk Riedel

 

Zurück zur Seite:

<<< Start <<< / Archiv 2017 /