50 Jahre Tennis in Hoisbüttel!

Damen 50: Immer noch auf der Suche nach Punkten?

 

Eigentlich nicht – denn leider ist der Abstieg in greifbarer Nähe. Dennoch – unsere Fahrt zum Regenpunktspiel nach Kollau am 1.7. wird uns in guter Erinnerung bleiben. Die Damen aus dem kleinen Ort nahe Schwarzenbek waren ausgesprochen nett. Da wir wegen einer Einladung am frühen Abend schon um 10 Uhr anreisten, hatten sie ein ausgesprochen gutes Frühstück für uns vorbereitet und wir konnten uns aufgrund der vielen Regenpausen reichlich bedienen.

 

Das hat bei den Punkten leider nicht geklappt. Alle Einzel und Doppel haben wir verloren, was nicht nur an der schlechten Sicht für die Brillenträgerinnen lag, die weitgehend mit verregneten oder beschlagenen Brillengläsern spielten – die Gegnerinnen waren einfach besser.

 

Bisweilen hatten wir die Idee, man hätte den verregneten Tag besser mit einem Buch auf dem Sofa verbracht, aber – es waren faire Spiele, wir wurden herzlich empfangen, super bewirtet und es ist eigentlich schade, dass wir in der nächsten Saison nicht wieder aufeinandertreffen werden.

 

Anne Schürmann

 

Zurück zur Seite:

<<< Start <<< / Archiv 2017 /